Kellerbrand Ottensheim

Wir durften heute die Kameraden der FF Ottensheim und der FF Höflein bei Löscharbeiten unterstützen. In einem Kellerabteil eines Mehrparteienhauses hat es gebrannt. Durch die extreme Rauchentwicklung war es bei „null Sicht“ sehr schwierig den Brandherd zu lokalisieren. Mehrere Atemschutztrupps haben den Keller durchsucht, bis der Brandherd gefunden und erfolgreich bekämpft werden konnte. Die Atemschutztrupps waren größtenteils bunt durch die Feuerwehren gemischt, was kein Problem darstellte, da wir uns auch bei eingeschränkter Kommuniktion bestens untereinander verstanden.

Von der Feuerwehr Walding waren 22 Feuerwehrmänner mit drei Fahrzeugen im Einsatz. Einsatzdauer 3,5 Stunden.

Scroll to Top